Mitglied werden

Beitrittserklärung

Beitrittserklaerung.pdf

Die Beitrittserklärung kann am Rechner ausgefüllt werden.

Geschäftsbedingungen des Vereins Bühnenschule Nossen

  1. Der Teilnehmer bestätigt hiermit, dass er sportgesund ist. Im Zweifelsfall hat der Teilnehmer vor Kursanmeldung einen Arzt zu konsultieren. Ein entsprechendes Attest muss jedoch nicht vorgelegt werden.
  2. Der Bühnenschule Nossen e.V. haftet nicht für den Verlust mitgebrachter Kleidung, Wertgegenstände oder Geld.
  3. Nur bei ärztlich attestiertem krankheitsbedingtem Ausfall eines Kursteilnehmers von mehr als 21 Tagen Dauer wird der Kursbeitrag entsprechend anteilig zurückerstattet.
  4. Wechsel zwischen Kursen ist jederzeit gebührenfrei möglich.
  5. Die gesamte Kursgebühr ist alle zwei Monate im Lastschriftverfahren zu entrichten und wird von Seiten des Vereins eingezogen. Die Kosten, die dem Verein durch falsche Kontodaten oder ein nicht gedecktes Konto entstehen, gehen zu Lasten des Zahlungspflichtigen. Kommt dieser mit der Zahlung mehr als zwei Monatsbeiträge in Verzug, so wird der gesamte noch offene Restbetrag für die Vertragslaufzeit zur sofortigen Zahlung fällig. Die Mahngebühr beträgt 5 €. Der Verein kann Gebührenanpassungen entsprechend der allgemeinen Wirtschaftslage vornehmen, muss diese jedoch 8 Wochen vor Inkrafttreten den Teilnehmern schriftlich mitteilen. Für die Teilnehmer tritt dann ein Sonderkündigungsrecht in Kraft.
  6. Die Kursteilnehmer sind verpflichtet, dem Bühnenschule Nossen e.V. ihre Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen und bei Änderungen zu aktualisieren. Unterrichtsausfälle infolge Unerreichbarkeit des Teilnehmers wegen falscher oder veralteter Kontaktdaten gehen zu Lasten des Teilnehmers.
  7. Der Teilnehmer ist verpflichtet, an öffentlichen Auftritten der Ensembles des Bühnenschule Nossen e.V. mitzuwirken und die Proben dafür gewissenhaft wahrzunehmen. Einnahmen aus solchen Auftritten werden für anfallende Gebühren und Ausstattung der Ensembles verwendet.
  8. Gruppenunterrichte können vom Bühnenschule Nossen e.V. bei einer Teilnehmerzahl unter 7 Personen fristlos eingestellt werden, da sie dann wirtschaftlich nicht mehr vertretbar sind.
  9. Kursverträge des Vereins Bühnenschule Nossen e.V. gelten bis auf Widerruf. Der Vertrag gilt uneingeschränkt, wenn er nicht spätestens zwei Monate vor Ablauf per Einschreiben mit Rückantwort gekündigt wird. Der Vertrag kann nicht vor Beginn der Laufzeit gekündigt werden. Mündliche Nebenabsprachen haben keine Gültigkeit, jede Änderung bedarf der Schriftform. Sollten Teile dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein, bleiben die restlichen Bedingungen davon unberührt. Anstelle der nichtigen Bedingungen tritt das entsprechende Gesetzesrecht. Der Teilnehmer bzw. gesetzliche Vertreter oder Vertragspartner erkennt durch seine Unterschrift den Vertragsinhalt an. Der Gerichtsstand ist Meißen.

Gebührenordnung - Kurse und Gebühren für Vereinsmitglieder

Alle Preise sind Bruttopreise und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Es gelten die Satzung, die Beitragsordnung und die Geschäftsbedingungen des Vereins Bühnenschule Nossen e.V.

Kurs

Kursleiter

Unterricht/Monat

Gebühr/Monat

kreatives Tanztheater für Kinder

Annett Rust

4x 60 Minuten

5,35 €

4x 120 Minuten

10,70 €

Der Mitgliedsbeitrag für den Verein Bühnenschule Nossen e.V. beträgt für passive Mitglieder 10 € und wird einmal jährlich im Januar kassiert.

Für aktive Mitglieder werden 20 € pro Monat Mitgliedsbeitrag zzgl. zur Kursgebühr erhoben und aller zwei Monate eingezogen.

In den Monaten Juli/August entfallen die Mitgliedsbeiträge sowie die Kursgebühren.

Geschwisterrabatt: Für das 2. Kind werden 75% auf den Mitgliedsbeitrag und die Kursgebühr erhoben, für jedes 3. und weitere Kind nur 55%.

Stand: 16.09.2010